Einziger Schlepperhersteller in Skandinavien

Einziger Schlepperhersteller in Skandinavien

Skandinavisches Expertenwissen

Skandinavisches Expertenwissen

Aufgrund unserer Wurzeln im hohen Norden ist jeder Valtra grundsätzlich ein zuverlässiger und innovativer Schlepper.

Jahrelange harte Arbeit auf den hiesigen Feldern, Betrieben und Wäldern und unsere innovative Forschungs- und Entwicklungsabteilung machen jeden Valtra zu einer robusten, wendigen Maschine. Aus unserer finnischen Heimat und von anderen Standorten in aller Welt sind wir mit Sonne und Regen, extremer Hitze und arktischer Kälte bestens vertraut. Durch diese Erfahrung sind wir nicht nur zuverlässig, sondern können uns problemlos auf die Veränderungen in Landwirtschaft und Lohnarbeit einstellen. Ob Milchwirtschaft oder Zuckerrohrbau: Wir erkennen die Herausforderung und entwickeln widerstandsfähige, zuverlässige Lösungen für Ihre Ansprüche.

Valtra hat ein konkretes Ziel: Wir wollen Ihnen mit unseren Schleppern und Serviceleistungen die tägliche Arbeit erleichtern. Jeder Valtra wird bei der Montage in unserem eigenen Schlepperwerk Suolahti im Herzen Finnlands genau auf die individuellen Anforderungen jedes Kunden abgestimmt. Wir liefern Ihnen die Geräte und den Support nach Ihren Vorstellungen. So, wie Sie es auf Ihrem Betrieb brauchen.

So einzigartig wie Sie

Die Überlegenheit eines Valtra-Schleppers liegt darin, dass jede Maschine nach individuellem Kundenwunsch gebaut wird, um Ihre speziellen Vorlieben und Anforderungen zu erfüllen. Gemeinsam mit Ihrem Valtra-Händler können Sie sich Ihren persönlichen Schlepper mit unserer umfangreichen À la Carte-Liste zusammenstellen.

Sie bezahlen nur, was Sie wirklich brauchen
Dank zahlreicher Alternativen bei Getriebe, Hydraulik, Kabine und anderen Maschinenbereichen können Sie Ihren perfekten Schlepper für landwirtschaftliche, Forst- oder Kommunalarbeiten kreieren. Ihr Schlepper hat alles, was Sie brauchen, und Sie müssen nicht für überflüssige Ausstattungen bezahlen.

Lesen Sie mehr über den Herstellungsprozess

Ideale Motorleistung
Die optimale Größe Ihres Schleppers richtet sich nach dem Leistungs- und Hydraulikbedarf Ihrer Arbeitsgeräte. Das Angebot an Valtra-Schleppern reicht von 50 bis 400 Pferdestärken und umfasst verschiedene innovative Getriebe- und Hydraulikvarianten. Alle Valtra-Schlepper werden von zuverlässigen AGCO Power-Motoren angetrieben.

Effiziente Kraftübertragung
Mit dem richtigen Getriebe ist das Fahren auf dem Schlepper nicht nur wirtschaftlich, sondern kinderleicht und eine echte Freude. Valtra bietet verschiedene Getriebeoptionen an: HiTech, HiTech 5, Versu, Direct und AVT. Da Sie das ideale Getriebe für Ihre Anforderungen und Vorlieben aussuchen können, werden Sie in allen Lagen stets mit maximaler Produktivität arbeiten.  

Optionen und innovative Funktionen in Hülle und Fülle
Valtra bietet zahlreiche Funktionen, die speziell für mehr Sicherheit, Komfort und Produktivität entwickelt wurden. Neben einzigartigen Valtra-Merkmalen wie TwinTrac oder HiTrol-Turbokupplung können Sie aus vielen verschiedenen Kabinentypen, Federungsmöglichkeiten und Fahrersitzen, Zusatzscheinwerfern, Krafthebern, Hydraulikfunktionen, Lenksystemen, ISOBUS-Vorrüstungen uvm. wählen.            

Individuelle Schlepper
Im Valtra-Werk Suolahti wird jeder Valtra-Schlepper nach Kundenwunsch gebaut. Durch Ihre Ausstattungswünsche und Ihre Farbwahl für die Lackierung ist Ihr Schlepper für Sie und Ihre Arbeit wie geschaffen. Gern begrüßen wir Sie bei uns im Werk, wo Sie bei der Montage Ihres Schleppers zuschauen können.

Weitere Informationen ausblenden

Qualität ist eine Frage von Stolz

Wir hören unseren Kunden zu und verstehen, was sie wollen. Dadurch ist gewährleistet, dass Sie als Endprodukt den effizientesten und besten Schlepper für die jeweiligen Arbeiten erhalten. Wir liefern Ihnen einen fahrbereiten Schlepper, der sofort bei der Arbeit eingesetzt werden kann und garantiert neu hergestellt wurde.

Die hohe Fertigungstiefe ermöglicht die interne Qualitätsprüfung aller Einzelteile. Zusätzlich durchläuft jedes Endprodukt eine gründliche Testreihe, die je nach Baureihe zwischen 30 Minuten und 3 Stunden dauert.

Jegliche Mängel während der Herstellung werden dem Abteilungsleiter, dem Leiter der Qualitätskontrolle oder der Technikabteilung gemeldet. Bei größeren Mängeln werden direkt die entsprechende Abteilung und die Abteilungsleiter informiert. Bei Bedarf prüfen wir auch die davor produzierten Schlepper aus der betroffenen Baureihe auf ähnliche Mängel.

Falls nähere Untersuchungen und umfangreichere Maßnahmen gefordert sind, wird die Qualitätsabteilung auch darüber in Kenntnis gesetzt. Die Entwicklungsabteilung benachrichtigen wir grundsätzlich bei nötigen Änderungen an Endprodukten, Teilen oder Funktionen.

Qualität ist die Leitlinie des gesamten Unternehmens, vom Vertrieb über den Kundendienst bis hin zum Teileservice. Qualität ist für uns eine Frage von Stolz.

Ein Schritt in die Zukunft

Die Valtra-Schlepper der Zukunft orientieren sich an den Erfahrungen unserer Kunden. Der Begriff „Individualität“ ist bei Valtra nicht nur ein Werbespruch, sondern vielmehr unsere Philosophie. Unsere Schlepper werden für den Praktiker entwickelt und gebaut. Deshalb nimmt unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung Ihre Meinungen und Anregungen immer gern entgegen. Und genau das bildet die Grundlage für die Entwicklung neuer Modelle. Da wir zum Weltkonzern AGCO gehören, profitieren wir bei unserer Produktentwicklung auch von den umfangreichen Ressourcen.

Der Konzeptschlepper ANTS, den wir zum 60. Jubiläum von Valtra vorgestellt haben, wurde mit dem prestigeträchtigen Design-Award „Red Dot“ ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr über den Konzeptschlepper ANTS.

Zurück nach oben