share
valtra tractor sky

Valtra Finance

Valtra Finance

valtra finance

ACGO Finance

AGCO Finance bietet eine große Bandbreite spezieller Angebote zur Maschinenfinanzierung für die Landwirtschaft. Die Angebote umfassen eine ganze Reihe von Optionen, einschließlich Leasing, Ratenkauf, Mietkauf und Kreditfinanzierung.

Auf dem heutigen Markt spielen Finanzierungs- und Leasingoptionen bei der Kaufentscheidung ebenso eine Rolle wie die technischen Eigenschaften und Vorteile der von Ihnen gewählten Konfiguration. Unsere Finanzierungsprogramme werden Ihnen zu der Ausstattung verhelfen, um mit Leistung, Effizienz und Technologie ein profitables Geschäft betreiben zu können – zu einem Preis, den Sie sich leisten können. Sie haben die Möglichkeit, die besten landwirtschaftlichen Maschinen der Welt zu nutzen und zu besitzen.

Ihre Vorteile:

  • Flexible Zahlungsbedingungen
  • Schneller und einfacher Kredit-/Dokumentationsprozess
  • Programme, die auf Ihren Bedarf an Cashflow zugeschnitten sind
  • Bequeme Finanzierung aus einer Hand bei Ihrem Valtra Händler vor Ort

MASSGESCHNEIDERTE FINANZIERUNGSOPTIONEN

Leasingfinanzierung

AGCO Finance kauft die Maschine vom Händler und „vermietet“ sie dann an Sie, den Landwirt. Die Leasing- oder Miet-Vereinbarung umfasst einen ersten Zeitraum von Leasingzahlungen (Tilgung und Zinsen wie bei einem Ratenkaufvertrag), gefolgt von einem zweiten Jahreszeitraum von Leasingzahlungen. Das Eigentum an der Ausrüstung verbleibt bis zur Entsorgung bei AGCO Finance.

Was ist mit der Mehrwertsteuer?

Die Mehrwertsteuer wird mit jeder Leasingzahlung gezahlt, sie muss nicht am Anfang vollständig gezahlt werden. AGCO Finance berücksichtigt die MwSt. und weist sie in den Rechnungen aus, so dass sie die MwSt. der einzelnen Leasingzahlungen geltend machen können.

Werden sich die Zahlungen ändern?

Die Leasingvereinbarungen von AGCO Finance weisen durchwegs feste Zinssätze auf, das heißt die Leasingzahlungen werden sich während des ersten Zeitraums normalerweise nicht ändern.

Können die Zahlungen an meinen Cashflow angepasst werden?

Natürlich! Genau wie bei der Ratenkaufoption bespricht AGCO Finance mit Ihnen gern, welcher Rückzahlungsplan am besten zu Ihrem Einkommen passt.

Ratenkauf

Das ist die gängigste Finanzierungsmethode für Landmaschinen. Sie entscheiden, welche Maschine Sie kaufen möchten, verhandeln mit dem Händler über den Kauf und unterzeichnen dann eine Ratenzahlungsvereinbarung über Tilgung und Zinsen mit AGCO Finance. Die Händlerrechnung wird umgehend von AGCO Finance beglichen, und wenn die letzte Rate gezahlt wurde, gehört die Maschine Ihnen.

Was ist mit der Mehrwertsteuer?

Normalerweise ist die Merhwertsteuer zu Beginn an AGCO Finance zahlbar. Bei einer Inzahlungnahme ist nur die MwSt.-Differenz zahlbar. Auf die einzelnen Ratenzahlungen fällt keine MwSt. an.

Wer erhält die Steuervorteile?

Die Abschreibungen werden genauso geltend gemacht, als ob Sie die Maschine zu Beginn bar bezahlt hätten. AGCO Finance erhält dafür keine Steuervorteile.

Werden sich die Zahlungen ändern?

Die Zinsen werden normalerweise zu Beginn des Abkommens festgelegt.

Können die Zahlungen an meinen Cashflow angepasst werden?

Natürlich! Möglicherweise ist es wichtig, den Zeitpunkt der Zahlungen im Jahr zu bestimmen. AGCO Finance bespricht mit Ihnen gern einen Rückzahlungsplan, der am besten zu Ihrem Einkommen passt.

Mietkauf

Sie zahlen einfach einen Mietpreis an AGCO Finance und erhalten dadurch die Erlaubnis, die Ausrüstung für den im Mietkaufvertrag angegebenen Zeitraum zu nutzen. Ihr entsprechender Fachhändler bietet Ihnen möglicherweise einen separaten Vertrag für die regelmäßige Wartung und Pflege über den Vertragszeitraum an.

Was passiert am Ende des Mietkaufzeitraums?

Nach dem vereinbarte Zeitraum wird die Ausrüstung normalerweise an den Händler zurück gegeben und Ihre Verpflichtungen sind beendet. In dieser Phase können Sie die Mietdauer verlängern, die Ausrüstung kaufen oder etwas anderes mieten. Sie haben die Wahl!

Ist das teurer?

Die Mietzahlungen sind niedriger als bei einer Ratenkauf- oder Leasingvereinbarung, denn am Ende des Vertragszeitraums (normalerweise 2 bis 5 Jahre) wird der Wert der Ausrüstung von AGCO Finance erstattet. Dieser Wert wird am Anfang berücksichtigt, um niedrigere Mietzahlungen zu erhalten.

Welche Vorteile bietet das?

Niedrigere Zahlungen und regelmäßiger Service ermöglichen Ihnen, Ihre Betriebskosten für die Ausrüstung sicherer vorherzusagen. Neben den AGCO Finance-Mietzahlungen und ggf. einem Wartungsvertrag mit dem jeweiligen Händler zahlen Sie nur den Kraftstoff, sonstige tagtägliche Betriebskosten, Versicherung usw. und Lohnkosten.

Was ist mit der Mehrwertsteuer?

Die Mehrwertsteuer wird mit jeder Mietzahlung gezahlt, sie muss also nicht gleich am Anfang vollständig gezahlt werden. AGCO Finance berücksichtigt die MwSt. und weist sie in den Rechnungen aus, so dass sie die MwSt. der einzelnen Leasingzahlungen geltend machen können.

Werden sich die Zahlungen ändern?

Die Mietkaufvereinbarungen von AGCO Finance weisen alle feste Zinssätze auf, d.h. die Rückzahlungen bleiben während der Vertragslaufzeit normalerweise unverändert.

Sie wünschen weitere Informationen?

wenden Sie sich an Ihren lokalen Valtra Händler

Finanzlage, steuerliche Situation und Maschinenbedarf sind bei jedem Kunden unterschiedlich. Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Geld für sich arbeiten lassen können. Arbeiten Sie mit Ihrem lokalen Valtra Händler zusammen, um die Ausstattung und das Finanzierungsprogramm zu finden, das am besten zu Ihren Betriebs- und Cashflow-Anforderungen passen. Für mehr Informationen wenden Sie sich an Ihren lokalen Valtra Händler

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um unsere Websites und Dienstleistungen zu optimieren und individuell anzupassen. Dazu zählen Cookies von Websites fremder sozialer Netzwerke, die Ihre Nutzung unserer Website nachverfolgen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie weiterhin alle Cookies auf unserer Website haben möchten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr erfahren

OK, verstanden.