LEISTUNG UND AGILITÄT
MIT KOMPAKTEN MAßEN

LEISTUNG UND AGILITÄT
MIT KOMPAKTEN MAßEN

Versu

5-stufige Lastschaltung, Load-Sensing-Hydraulik und hoher Bedienkomfort.

Direct

Ergonomisches Stufenlosgetriebe mit hohem Wirkungsgrad und LS-Hydraulik.

HiTech 5

Fahrerfreundliche 5-stufige Lastschaltung und Konstantstromhydraulik.

HiTech

Zuverlässige 3-stufige Lastschaltung und Konstantstromhydraulik.

Die N-Serie von Valtra

Die N-Serie vereint das Maximum an Leistung und Ausstattung in einem ausgewogenen, praxisorientierten Paket.

Keine Schlagkraft ohne Vielseitigkeit

Der N-Schlepper von Valtra repräsentiert die skandinavischen Werte wie kein anderer und ermöglicht den ganzjährigen Einsatz selbst unter anspruchsvollsten Bedingungen.

Die N-Serie mit ihrer kompakten Bauweise und bis zu 171 PS Motorleistung ist die ideale Lösung für die meisten Aufgaben auf Rinder- und Ackerbaubetrieben – getreu der Philosophie von Valtra aber auch für Kommunal- und Forstarbeiten.  


N-Serie Gesamtprospekt herunterladen [6.97 MB]
Valtra Knicklenker Prospekt [2.00 MB]

Konfigurieren Sie Ihren Traktor

Die Vorteile der N-Serie in Kürze

  • Perfekt für Frontladerarbeiten
  • Zuverlässiger Motor von AGCO Power bei allen Modellen
  • Geräumige, ergonomische Kabine mit hervorragender Sicht in alle Richtungen
  • Valtra ARM: ergonomisch angeordnete Bedienelemente bei den Versu- und Direct-Modellen
  • Äußerst leise Arbeitsumgebung mit unter 70 dBa Schallpegel
  • Alle Modelle auf Wunsch mit Rückfahreinrichtung TwinTrac
  • Optionales Telemetriesystem AGCOMMAND™
Zurück nach oben

Vier Modellvarianten für anspruchsvolle Kunden

Die Schlepper der N-Serie werden in vier Modellvarianten angeboten: VersuDirectHiTech 5 und HiTech.

Versu - Fahren mit Komfort

  • Fünf Lastschaltstufen, bis zu 30 Gänge in beide Richtungen
  • Ergonomische Armlehne Valtra ARM mit gut erreichbaren Bedienelementen für Lastschaltung, Tempomat, Hydrauliksteuergeräte, Kraftheber und Vorgewende-Management U-Pilot
  • Einfaches, komfortables Fahren dank automatisierter Getriebefunktionen und Bremsassistent
  • Load-Sensing-Hydraulik mit 115 l/min bzw. 160 l/min Förderleistung
  • Getrennter Ölhaushalt für Getriebe und Hydraulik
  • Auf Wunsch mit Lenkautomat und Telemetriesystem

Besitzen Sie einen Versu-Schlepper der N-Serie?
Hier erfahren Sie mehr über Ihren Schlepper

Modell Max. Leistung in PS (kW)
Standard/Boost
Max. Drehmoment in Nm
Standard/Boost
Hydraulikleistung in l/min
Standard (Option)
N123 135 (99) / 143 (105) 540/560 115 (160)
N143 152 (112) / 160 (118) 600/650 115 (160)
N163 163 (120) / 171 (126) 650 / 700 115 (160)
Technische Daten zu diesen Modellen laden
open

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Versu-Schlepper individuell an Ihre Anforderungen anpassen können.

Bodenbearbeitung & Transport

Mehr Komfort bei der Arbeit
Wenn Sie für Ihre Transportarbeiten und lange Tage auf dem Acker noch mehr Komfort wünschen, können Sie Ihren N Versu-Schlepper mit HD-Vorderachsfederung und Kabinenfederung ausrüsten. Die Klimaautomatik, der Valtra Evolution-Sitz und die Xenon-Arbeitsscheinwerfer tragen zu Wohlbefinden und Sicherheit des Fahrers bei.  

Top-Leistungen auch bei anspruchsvollen Zugarbeiten
Falls das Gewicht und die Übersetzung Ihres Valtra-Standardschleppers nicht mehr ausreichen, lassen Sie bereits im Werk zusätzliche Unterboden-, Rad- und Frontgewichte montieren. Mit der optionalen Wegzapfwelle schaffen Sie auf Acker und Straße sogar noch einen größeren Leistungssprung. Sofern in Ihrem Land zugelassen, können Sie die Schlepper der größeren N-Serie mit 50-km/h-Getriebe bestellen. Geben Sie bei der Bestellung direkt im Werk an, mit welchen Reifen Ihr Schlepper ausgeliefert werden soll.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper sind serienmäßig mit vielen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Der einfache Aufstieg zur Kabine, die Sicherheitsgurte, die ergonomisch angeordneten Bedienelemente für den Kraftheber, die hydraulischen Lamellenbremsen oder der Batteriehauptschalter des Schleppers sind nur einige Beispiele. Zusätzlich zu den vielen Werksoptionen gibt es weitere Möglichkeiten zur Eindämmung des Unfall- und Verletzungsrisikos. Sofern in Ihrem Land zugelassen, lässt sich Ihr Schlepper mit Druckluftkupplungen für die Anhängerbremse ausstatten. An der Kabine können ein Feuerlöscher, ein Notbremshebel, eine Rundumleuchte, zusätzliche Xenon-Arbeitsscheinwerfer und vieles mehr installiert werden.

 

Grünlandbewirtschaftung

Mehr Komfort bei der Arbeit
Die Schlepper der N-Serie können mit Kabinen- und Vorderachsfederung sowie mit zahlreichen Komfortmerkmalen in der Kabine geliefert werden. Beim Arbeiten mit einem Mähaufbereiter oder Schlegelmähwerk trägt die Rückfahreinrichtung TwinTrac nicht nur zur Verbesserung der Ergonomie bei, sondern beschleunigt auch die Arbeiten und sorgt für mehr Präzision bei der Ausführung.

Auch für große Arbeitsgeräte
Valtra-Schlepper haben am Front- und Heckkraftheber einen großen Hubweg. Zusätzlich sorgen das günstige Leistungsgewicht und auf Wunsch auch die Front-, Unterboden- und Radgewichte für hervorragende Traktion selbst mit schwerem Gerät. Die erhöhte Hydraulikleistung ist eine beispiellose Valtra-Option. Mit einer ISOBUS-Vorrüstung haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Arbeitsgeräte in Front und Heck.

Höhere Erträge, schnelleres & präziseres Arbeiten
Wenn Sie für Arbeiten, bei denen normalerweise ein Sechszylinder zum Einsatz käme, stattdessen einen leistungsstarken Vierzylinder einsetzen (z. B. N163 oder N143), ist das ein wichtiger Beitrag zur Bodenschonung. Wer Schadverdichtung und Überlappungen nahezu ausschließen will, entscheidet sich für Breitreifen und das Lenksystem Auto-Guide 3000. Viel Zeit können Sie sparen, nämlich bis zu 24 Stunden pro Saison, wenn Sie mit
Valtra TwinTrac in Schubfahrt mähen.

Frontladerarbeiten

Sanft anfahren und anhalten
Die Schlepper der N-Serie haben zahlreiche Automatikfunktionen für das Getriebe und ersparen Ihnen den Schaltaufwand. Die Kombination aus programmierbarer Wendeschaltung und optionaler Turbokupplung HiTrol gestaltet das Anfahren und Anhalten erstaunlich sanft und präzise.

Hohe Einsatzvielfalt
Valtra-Schlepper lassen sich einzigartig individualisieren und dabei an die verschiedenen Aufgaben Ihres Betriebs anpassen. Direkt ab Werk werden verschiedene Frontlader und Arbeitswerkzeuge angeboten. Der Frontlader lässt sich sehr einfach an- und abkoppeln.

Auch unter beengten Platzverhältnissen alles im Griff
Die Schlepper der N-Serie sind äußerst kompakt und wendig, was sie für Einsätze unter beengten Platzverhältnissen ideal macht. Die werksmontierten Valtra-Frontlader sind perfekt an den Aufbau des Schleppers angepasst. Die Reifen können ungehindert lenken und erreichen selbst bei angebautem Frontlader einen engen Spurkreisradius.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper haben bereits in der Serienausstattung viele Sicherheitsfunktionen, z. B. den sicheren, ungehinderten Einstieg in die Kabine, Kabinenscheiben aus Polycarbonat, einen Batteriehauptschalter für die Bordelektrik, einen Sitzbelegungsschalter und ein Zapfwellen-Not-Aus am Heck. Auf Wunsch rüsten wir Ihren Schlepper mit einem Sicherheitsgurt für den Beifahrersitz, einem Feuerlöscher, einem Notbremshebel, einer Rückfahrhupe und vielen anderen Optionen aus.

Kommunalarbeiten und Bauwesen

Mehr Komfort bei der Arbeit
Wenn Sie für Ihre Transportarbeiten und lange Tage auf dem Acker noch mehr Komfort wünschen, können Sie Ihren N Versu-Schlepper mit HD-Vorderachsfederung und Kabinenfederung ausrüsten. Die Klimaautomatik, der Valtra Evolution-Sitz und die Xenon-Arbeitsscheinwerfer tragen zu Wohlbefinden und Sicherheit des Fahrers bei.    

Hohe Einsatzvielfalt
Valtra-Schlepper lassen sich einzigartig individualisieren und an verschiedene Aufgaben anpassen, sodass Sie Ihre Maschine ganzjährig auslasten können. Ab Werk werden viele Optionen angeboten, mit denen Ihr Valtra zum Allrounder für Kommunalarbeiten wird: eine Kabine mit freier Sicht zur Seite, der lenkbare Frontkraftheber Valtra LHLINK, ein Frontlader, Frontzapfwelle, Straßenbereifung, ISOBUS-Vorrüstung und vieles mehr.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper haben bereits in der Serienausstattung viele Sicherheitsfunktionen, z. B. den sicheren, ungehinderten Einstieg in die Kabine, Kabinenscheiben aus Polycarbonat, einen Batteriehauptschalter für die Bordelektrik, einen Sitzbelegungsschalter und ein Zapfwellen-Not-Aus am Heck. Auf Wunsch rüsten wir Ihren Schlepper mit einer Anhängerbremse, ein oder zwei Rundumleuchten am Dach, einem Pulverfeuerlöscher, einem Notbremshebel, einer Rückfahrhupe und vielen anderen Optionen aus.

Forstwirtschaft

Spezialmaschinen mit erhöhtem Wiederverkaufswert
Für Teilzeit-Lohnarbeiten im Forstwesen ist ein individuell ausgestatteter Valtra die kostengünstige Alternative zu einer hochspezialisierten Forstmaschine. Valtra und seine Partner bieten Ihnen verschiedene Optionen und Ausrüstungen, mit denen Ihr Valtra zu einer echten Ernte-, Rücke-, Holzhack- oder Mulchmaschine wird.

Zuverlässig selbst in unwegsamem Gelände
Aufbau und Konstruktion jedes Valtra-Schleppers sind ideal für den Forsteinsatz: große Bodenfreiheit, flacher Unterboden, hervorragende Sicht aus der Kabine, ausgefeilte Ergonomie und ein um 180 Grad drehbarer Fahrersitz gehören bei uns zur Serienausrüstung! Darüber hinaus können Sie Ihren Schlepper mit Schutzausrüstungen für Fahrer und Maschine ausstatten: Unterbau aus Stahl, Dieseltank aus Stahl, verstärkte Forstkabine, spezielle Forstreifen und vieles mehr.

Hohe Hydraulikleistung für maximale Resultate
Sämtliche Schlepper der N-Serie können auf Wunsch mit einer leistungsstärkeren Pumpe ausgerüstet werden. Und falls Sie noch mehr Leistung brauchen, liefern uns unsere Partner eine Frontpumpe, die speziell für Ihren Valtra konstruiert wurde und die nötige Extraleistung bringt, beispielsweise für die Bedienung eines Harvesterkopfes.

close

TwinTrac

Valtra’s unique reverse drive system TwinTrac includes double controls with pedals and a steering wheel at the rear of the cab for work in the reverse driving direction. You can easily change working direction without leaving the driver’s seat. In the reverse driving position, you get an excellent overview of the implement and the work you are doing.

TwinTrac not only improves the operator's ergonomics, but it allows for time savings of 10-30% in selected tasks.

Read more about TwinTrac

Direct - Stufenlose Leistungsentfaltung

  • Effizientes Stufenlosgetriebe aus Finnland
  • Sparsam im Umgang mit Diesel: Der Schlepper passt die Motordrehzahl selbsttätig an die Last an und läuft mit der geringstmöglichen Drehzahl.
  • Volle Kontrolle und maximale Zugleistung selbst bei nur 10 m/h.
  • Ergonomische Armlehne Valtra ARM mit gut erreichbaren Bedienelementen für Stufenlosgetriebe, Tempomat, Hydrauliksteuergeräte, Kraftheber und Vorgewende-Management U-Pilot
  • Load-Sensing-Hydraulik mit 115 l/min bzw. 160 l/min Förderleistung
  • Getrennter Ölhaushalt für Getriebe und Hydraulik
  • Auf Wunsch mit Lenkautomat und Telemetriesystem

Besitzen Sie einen Direct-Schlepper der N-Serie?
Hier erfahren Sie mehr über Ihren Schlepper

Modell Max. Leistung in PS (kW)
Standard/Boost
Max. Drehmoment in Nm
Standard/Boost
Hydraulikleistung in l/min
Standard (Option)
N123 135 (99) / 143 (105) 540/560 115 (160)
N143 152 (112) / 160 (118) 600/650 115 (160)
N163 163 (120) / 171 (126) 650 / 700 115 (160)
Technische Daten zu diesen Modellen laden
open

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Direct-Schlepper individuell an Ihre Anforderungen anpassen können.

Bodenbearbeitung & Transport

Mehr Komfort bei der Arbeit
Wenn Sie für Ihre Transportarbeiten und lange Tage auf dem Acker noch mehr Komfort wünschen, können Sie Ihren N Direct-Schlepper mit HD-Vorderachsfederung und Kabinenfederung ausrüsten. Die Klimaautomatik, der Valtra Evolution-Sitz und die Xenon-Arbeitsscheinwerfer tragen zu Wohlbefinden und Sicherheit des Fahrers bei.

Top-Leistungen auch bei anspruchsvollen Zugarbeiten
Falls das Gewicht und die Übersetzung Ihres Valtra-Standardschleppers nicht mehr ausreichen, lassen Sie bereits im Werk zusätzliche Unterboden-, Rad- und Frontgewichte montieren. Mit der optionalen Wegzapfwelle schaffen Sie auf Acker und Straße sogar noch einen größeren Leistungssprung. Sofern in Ihrem Land zugelassen, können Sie die Schlepper der größeren N-Serie mit 50-km/h-Getriebe bestellen. Geben Sie bei der Bestellung direkt im Werk an, mit welchen Reifen Ihr Schlepper ausgeliefert werden soll.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper sind serienmäßig mit vielen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Der einfache Aufstieg zur Kabine, die Sicherheitsgurte, die ergonomisch angeordneten Bedienelemente für den Kraftheber, die hydraulischen Lamellenbremsen oder der Batteriehauptschalter des Schleppers sind nur einige Beispiele. Zusätzlich zu den vielen Werksoptionen gibt es weitere Möglichkeiten zur Eindämmung des Unfall- und Verletzungsrisikos. Sofern in Ihrem Land zugelassen, lässt sich Ihr Schlepper mit Druckluftkupplungen für die Anhängerbremse ausstatten. An der Kabine können ein Feuerlöscher, ein Notbremshebel, eine Rundumleuchte, zusätzliche Xenon-Arbeitsscheinwerfer und vieles mehr installiert werden.

Grünlandbewirtschaftung

Mehr Komfort bei der Arbeit
Die Schlepper der N-Serie können mit Kabinen- und Vorderachsfederung sowie mit zahlreichen Komfortmerkmalen in der Kabine geliefert werden. Beim Arbeiten mit einem Mähaufbereiter oder Schlegelmähwerk trägt die Rückfahreinrichtung TwinTrac nicht nur zur Verbesserung der Ergonomie bei, sondern beschleunigt auch die Arbeiten und sorgt für mehr Präzision bei der Ausführung.

Auch für große Arbeitsgeräte
Valtra-Schlepper haben am Front- und Heckkraftheber einen großen Hubweg. Zusätzlich sorgen das günstige Leistungsgewicht und auf Wunsch auch die Front-, Unterboden- und Radgewichte für hervorragende Traktion selbst mit schwerem Gerät. Die erhöhte Hydraulikleistung ist eine beispiellose Valtra-Option. Mit einer ISOBUS-Vorrüstung haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Arbeitsgeräte in Front und Heck.

Höhere Erträge, schnelleres & präziseres Arbeiten
Wenn Sie für Arbeiten, bei denen normalerweise ein Sechszylinder zum Einsatz käme, stattdessen einen leistungsstarken Vierzylinder einsetzen (z. B. N163 oder N143), ist das ein wichtiger Beitrag zur Bodenschonung. Wer Schadverdichtung und Überlappungen nahezu ausschließen will, entscheidet sich für Breitreifen und das Lenksystem Auto-Guide 3000. Viel Zeit können Sie sparen, nämlich bis zu 24 Stunden pro Saison, wenn Sie mit Valtra TwinTrac in Schubfahrt mähen.

Frontladerarbeiten

Sanft anfahren und anhalten
Die Schlepper der N-Serie haben zahlreiche Automatikfunktionen für das Getriebe und ersparen Ihnen den Schaltaufwand. Die Kombination aus programmierbarer Wendeschaltung und optionaler Turbokupplung HiTrol gestaltet das Anfahren und Anhalten erstaunlich sanft und präzise.

Hohe Einsatzvielfalt
Valtra-Schlepper lassen sich einzigartig individualisieren und dabei an die verschiedenen Aufgaben Ihres Betriebs anpassen. Direkt ab Werk werden verschiedene Frontlader und Arbeitswerkzeuge angeboten. Der Frontlader lässt sich sehr einfach an- und abkoppeln.

Auch unter beengten Platzverhältnissen alles im Griff
Die Schlepper der N-Serie sind äußerst kompakt und wendig, was sie für Einsätze unter beengten Platzverhältnissen ideal macht. Die werksmontierten Valtra-Frontlader sind perfekt an den Aufbau des Schleppers angepasst. Die Reifen können ungehindert lenken und erreichen selbst bei angebautem Frontlader einen engen Spurkreisradius.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper haben bereits in der Serienausstattung viele Sicherheitsfunktionen, z. B. den sicheren, ungehinderten Einstieg in die Kabine, Kabinenscheiben aus Polycarbonat, einen Batteriehauptschalter für die Bordelektrik, einen Sitzbelegungsschalter und ein Zapfwellen-Not-Aus am Heck. Auf Wunsch rüsten wir Ihren Schlepper mit einem Sicherheitsgurt für den Beifahrersitz, einem Feuerlöscher, einem Notbremshebel, einer Rückfahrhupe und vielen anderen Optionen aus.

Kommunalarbeiten und Bauwesen

Mehr Komfort bei der Arbeit
Wenn Sie für Ihre Transportarbeiten und lange Tage auf dem Acker noch mehr Komfort wünschen, können Sie Ihren N Direct-Schlepper mit HD-Vorderachsfederung und Kabinenfederung ausrüsten. Die Klimaautomatik, der Valtra Evolution-Sitz und die Xenon-Arbeitsscheinwerfer tragen zu Wohlbefinden und Sicherheit des Fahrers bei.  

Hohe Einsatzvielfalt
Valtra-Schlepper lassen sich einzigartig individualisieren und an verschiedene Aufgaben anpassen, sodass Sie Ihre Maschine ganzjährig auslasten können. Ab Werk werden viele Optionen angeboten, mit denen Ihr Valtra zum Allrounder für Kommunalarbeiten wird: eine Kabine mit freier Sicht zur Seite, der lenkbare Frontkraftheber Valtra LHLINK, ein Frontlader, Frontzapfwelle, Straßenbereifung, ISOBUS-Vorrüstung und vieles mehr.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper haben bereits in der Serienausstattung viele Sicherheitsfunktionen, z. B. den sicheren, ungehinderten Einstieg in die Kabine, Kabinenscheiben aus Polycarbonat, einen Batteriehauptschalter für die Bordelektrik, einen Sitzbelegungsschalter und ein Zapfwellen-Not-Aus am Heck. Auf Wunsch rüsten wir Ihren Schlepper mit einer Anhängerbremse, ein oder zwei Rundumleuchten am Dach, einem Pulverfeuerlöscher, einem Notbremshebel, einer Rückfahrhupe und vielen anderen Optionen aus.

Forstwirtschaft

Spezialmaschinen mit erhöhtem Wiederverkaufswert
Für Teilzeit-Lohnarbeiten im Forstwesen ist ein individuell ausgestatteter Valtra die kostengünstige Alternative zu einer hochspezialisierten Forstmaschine. Valtra und seine Partner bieten Ihnen verschiedene Optionen und Ausrüstungen, mit denen Ihr Valtra zu einer echten Ernte-, Rücke-, Holzhack- oder Mulchmaschine wird.

Zuverlässig selbst in unwegsamem Gelände
Aufbau und Konstruktion jedes Valtra-Schleppers sind ideal für den Forsteinsatz: große Bodenfreiheit, flacher Unterboden, hervorragende Sicht aus der Kabine, ausgefeilte Ergonomie und ein um 180 Grad drehbarer Fahrersitz gehören bei uns zur Serienausrüstung! Darüber hinaus können Sie Ihren Schlepper mit Schutzausrüstungen für Fahrer und Maschine ausstatten: Unterbau aus Stahl, Dieseltank aus Stahl, verstärkte Forstkabine, spezielle Forstreifen und vieles mehr.

Hohe Hydraulikleistung für maximale Resultate
Sämtliche Schlepper der N-Serie können auf Wunsch mit einer leistungsstärkeren Pumpe ausgerüstet werden. Und falls Sie noch mehr Leistung brauchen, liefern uns unsere Partner eine Frontpumpe, die speziell für Ihren Valtra konstruiert wurde und die nötige Extraleistung bringt, beispielsweise für die Bedienung eines Harvesterkopfes.

close

TwinTrac

Valtra’s unique reverse drive system TwinTrac includes double controls with pedals and a steering wheel at the rear of the cab for work in the reverse driving direction. You can easily change working direction without leaving the driver’s seat. In the reverse driving position, you get an excellent overview of the implement and the work you are doing.

TwinTrac not only improves the operator's ergonomics, but it allows for time savings of 10-30% in selected tasks.

Read more about TwinTrac

Zurück nach oben

HiTech 5 - Fahrerfreundliche Lastschaltung

  • Fünf Lastschaltstufen, bis zu 30 Gänge in beide Richtungen
  • Getriebefunktionen werden über Drucktasten an dem ergonomisch angeordneten festen Hebel bedient.
  • Einfaches, komfortables Fahren dank automatisierter Getriebefunktionen
  • Schaltautomatik für die vier Gruppengänge – ganz ohne Schalthebel
  • Auf Wunsch mit Turbokupplung HiTrol für sanftes Anfahren und Anhalten
  • Konstantstromhydraulik, mechanische Steuergeräte
  • Hydraulik mit 73 l/min bzw. 90 l/min Förderleistung

Besitzen Sie einen HiTech 5-Schlepper der N-Serie?
Hier erfahren Sie mehr über Ihren Schlepper

Modell Max. Leistung in PS (kW)
Standard/Boost
Max. Drehmoment in Nm
Standard/Boost
Hydraulikleistung in l/min
Standard (Option)
N93 99 (73) /- 430/- 73 (90)
N103 111 (82) / - 465/- 73 (90)
N103.4 111 (82) / 121 (89) 460/490 73 (90)
N113 124 (91) / 130 (96) 510/530 73 (90)
N123 135 (99) / 143 (105) 540/560 73 (90)
Technische Daten zu diesen Modellen laden
open

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren HiTech 5-Schlepper individuell an Ihre Anforderungen anpassen können.

Bodenbearbeitung & Transport

Mehr Komfort bei der Arbeit
Wenn Sie für Ihre Transportarbeiten und langen Tage auf dem Acker noch mehr Komfort wünschen, rüsten Sie Ihren N HiTech 5-Schlepper mit Vorderachsfederung und Kabinenfederung aus! Auch Klimaautomatik und Xenon-Arbeitsscheinwerfer tragen zu Wohlbefinden und Sicherheit des Fahrers bei.

Top-Leistungen auch bei anspruchsvollen Zugarbeiten
Falls das Gewicht und die Übersetzung Ihres Valtra-Standardschleppers nicht mehr ausreichen, lassen Sie bereits im Werk zusätzliche Unterboden-, Rad- und Frontgewichte montieren. Mit der optionalen Wegzapfwelle schaffen Sie auf Acker und Straße sogar noch einen größeren Leistungssprung. Sofern in Ihrem Land zugelassen, können Sie die Schlepper der größeren N-Serie mit 50-km/h-Getriebe bestellen. Geben Sie bei der Bestellung direkt im Werk an, mit welchen Reifen Ihr Schlepper ausgeliefert werden soll.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper sind serienmäßig mit vielen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Der einfache Aufstieg zur Kabine, die Sicherheitsgurte, die ergonomisch angeordneten Bedienelemente für den Kraftheber, die hydraulischen Lamellenbremsen oder der Batteriehauptschalter des Schleppers sind nur einige Beispiele. Zusätzlich zu den vielen Werksoptionen gibt es weitere Möglichkeiten zur Eindämmung des Unfall- und Verletzungsrisikos. Sofern in Ihrem Land zugelassen, lässt sich Ihr Schlepper mit Druckluftkupplungen für die Anhängerbremse ausstatten. An der Kabine können ein Feuerlöscher, ein Notbremshebel, eine Rundumleuchte, zusätzliche Xenon-Arbeitsscheinwerfer und vieles mehr installiert werden.

Grünlandbewirtschaftung

Mehr Komfort bei der Arbeit
Die Schlepper der N-Serie können mit Kabinen- und Vorderachsfederung sowie mit zahlreichen Komfortmerkmalen in der Kabine geliefert werden. Beim Arbeiten mit einem Mähaufbereiter oder Schlegelmähwerk trägt die Rückfahreinrichtung TwinTrac nicht nur zur Verbesserung der Ergonomie bei, sondern beschleunigt auch die Arbeiten und sorgt für mehr Präzision bei der Ausführung.

Höhere Erträge, schnelleres & präziseres Arbeiten
Wenn Sie für Arbeiten, bei denen normalerweise ein Sechszylinder zum Einsatz käme, stattdessen einen leistungsstarken Vierzylinder einsetzen (z. B. N163 oder N143), ist das ein wichtiger Beitrag zur Bodenschonung. Wer Schadverdichtung und Überlappungen nahezu ausschließen will, entscheidet sich für Breitreifen und das Lenksystem Auto-Guide 3000. Viel Zeit können Sie sparen, nämlich bis zu 24 Stunden pro Saison, wenn Sie mit Valtra TwinTrac in Schubfahrt mähen.

Auch für große Arbeitsgeräte
Valtra-Schlepper haben am Front- und Heckkraftheber einen großen Hubweg. Zusätzlich sorgen das günstige Leistungsgewicht und auf Wunsch auch die Front-, Unterboden- und Radgewichte für hervorragende Traktion selbst mit schwerem Gerät. Die erhöhte Hydraulikleistung ist eine beispiellose Valtra-Option. Mit einer ISOBUS-Vorrüstung haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Arbeitsgeräte in Front und Heck.

Frontladerarbeiten

Sanft anfahren und anhalten
Die Schlepper der N-Serie haben zahlreiche Automatikfunktionen für das Getriebe und ersparen Ihnen den Schaltaufwand. Die Kombination aus programmierbarer Wendeschaltung und optionaler Turbokupplung HiTrol gestaltet das Anfahren und Anhalten erstaunlich sanft und präzise.

Hohe Einsatzvielfalt
Valtra-Schlepper lassen sich einzigartig individualisieren und dabei an die verschiedenen Aufgaben Ihres Betriebs anpassen. Direkt ab Werk werden verschiedene Frontlader und Arbeitswerkzeuge angeboten. Der Frontlader lässt sich sehr einfach an- und abkoppeln.

Auch unter beengten Platzverhältnissen alles im Griff
Die Schlepper der N-Serie sind äußerst kompakt und wendig, was sie für Einsätze unter beengten Platzverhältnissen ideal macht. Die werksmontierten Valtra-Frontlader sind perfekt an den Aufbau des Schleppers angepasst. Die Reifen können ungehindert lenken und erreichen selbst bei angebautem Frontlader einen engen Spurkreisradius.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper haben bereits in der Serienausstattung viele Sicherheitsfunktionen, z. B. den sicheren, ungehinderten Einstieg in die Kabine, Kabinenscheiben aus Polycarbonat, einen Batteriehauptschalter für die Bordelektrik, einen Sitzbelegungsschalter und ein Zapfwellen-Not-Aus am Heck. Auf Wunsch rüsten wir Ihren Schlepper mit einem Sicherheitsgurt für den Beifahrersitz, einem Feuerlöscher, einem Notbremshebel, einer Rückfahrhupe und vielen anderen Optionen aus.

Kommunalarbeiten und Bauwesen

Mehr Komfort bei der Arbeit
Wenn Sie für Ihre Transportarbeiten und langen Tage auf dem Acker noch mehr Komfort wünschen, rüsten Sie Ihren N HiTech 5-Schlepper mit Vorderachsfederung und Kabinenfederung aus! Auch Klimaautomatik und Xenon-Arbeitsscheinwerfer tragen zu Wohlbefinden und Sicherheit des Fahrers bei.

Hohe Einsatzvielfalt
Valtra-Schlepper lassen sich einzigartig individualisieren und an verschiedene Aufgaben anpassen, sodass Sie Ihre Maschine ganzjährig auslasten können. Ab Werk werden viele Optionen angeboten, mit denen Ihr Valtra zum Allrounder für Kommunalarbeiten wird: eine Kabine mit freier Sicht zur Seite, der lenkbare Frontkraftheber Valtra LHLINK, ein Frontlader, Frontzapfwelle, Straßenbereifung, ISOBUS-Vorrüstung und vieles mehr.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper haben bereits in der Serienausstattung viele Sicherheitsfunktionen, z. B. den sicheren, ungehinderten Einstieg in die Kabine, Kabinenscheiben aus Polycarbonat, einen Batteriehauptschalter für die Bordelektrik, einen Sitzbelegungsschalter und ein Zapfwellen-Not-Aus am Heck. Auf Wunsch rüsten wir Ihren Schlepper mit einer Anhängerbremse, ein oder zwei Rundumleuchten am Dach, einem Pulverfeuerlöscher, einem Notbremshebel, einer Rückfahrhupe und vielen anderen Optionen aus.

Forstwirtschaft

Spezialmaschinen mit erhöhtem Wiederverkaufswert
Für Teilzeit-Lohnarbeiten im Forstwesen ist ein individuell ausgestatteter Valtra die kostengünstige Alternative zu einer hochspezialisierten Forstmaschine. Valtra und seine Partner bieten Ihnen verschiedene Optionen und Ausrüstungen, mit denen Ihr Valtra zu einer echten Ernte-, Rücke-, Holzhack- oder Mulchmaschine wird.

Zuverlässig selbst in unwegsamem Gelände
Aufbau und Konstruktion jedes Valtra-Schleppers sind ideal für den Forsteinsatz: große Bodenfreiheit, flacher Unterboden, hervorragende Sicht aus der Kabine, ausgefeilte Ergonomie und ein um 180 Grad drehbarer Fahrersitz gehören bei uns zur Serienausrüstung! Darüber hinaus können Sie Ihren Schlepper mit Schutzausrüstungen für Fahrer und Maschine ausstatten: Unterbau aus Stahl, Dieseltank aus Stahl, verstärkte Forstkabine, spezielle Forstreifen und vieles mehr.

Hohe Hydraulikleistung für maximale Resultate
Sämtliche Schlepper der N-Serie können auf Wunsch mit einer leistungsstärkeren Pumpe ausgerüstet werden. Und falls Sie noch mehr Leistung brauchen, liefern uns unsere Partner eine Frontpumpe, die speziell für Ihren Valtra konstruiert wurde und die nötige Extraleistung bringt, beispielsweise für die Bedienung eines Harvesterkopfes.

close

TwinTrac

Valtra’s unique reverse drive system TwinTrac includes double controls with pedals and a steering wheel at the rear of the cab for work in the reverse driving direction. You can easily change working direction without leaving the driver’s seat. In the reverse driving position, you get an excellent overview of the implement and the work you are doing.

TwinTrac not only improves the operator's ergonomics, but it allows for time savings of 10-30% in selected tasks.

Read more about TwinTrac

Zurück nach oben

HiTech - Die zuverlässige Lastschaltung

  • Drei Lastschaltstufen, bis zu 36 Gänge in beide Richtungen
  • Einfaches, komfortables Fahren dank automatisierter Getriebefunktionen
  • Auf Wunsch mit Turbokupplung HiTrol für sanftes Anfahren und Anhalten
  • Konstantstromhydraulik, mechanische Steuergeräte
  • Hydraulik mit 73 l/min bzw. 90 l/min Förderleistung

Besitzen Sie einen HiTech-Schlepper der N-Serie?
Hier erfahren Sie mehr über Ihren Schlepper

Modell Max. Leistung in PS (kW)
Standard/Boost
Max. Drehmoment in Nm
Standard/Boost
Hydraulikleistung in l/min
Standard (Option)
N93 99 (73) /- 430/- 73 (90)
N103 111 (82) / - 465/- 73 (90)
N103.4 111 (82) / 121 (89) 460/490 73 (90)
N113 124 (91) / 130 (96) 510/530 73 (90)
N123 135 (99) / 143 (105) 540/560 73 (90)
N143 152 (112) / 160 (118) 600/650 73 (90)
Technische Daten zu diesen Modellen laden
open

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren HiTech-Schlepper individuell an Ihre Anforderungen anpassen können.

Bodenbearbeitung & Transport

Mehr Komfort bei der Arbeit
Wenn Sie für Ihre Transportarbeiten und langen Tage auf dem Acker noch mehr Komfort wünschen, rüsten Sie Ihren N HiTech-Schlepper mit Vorderachsfederung und Kabinenfederung aus! Auch Klimaautomatik und Xenon-Arbeitsscheinwerfer tragen zu Wohlbefinden und Sicherheit des Fahrers bei.

Top-Leistungen auch bei anspruchsvollen Zugarbeiten
Falls das Gewicht und die Übersetzung Ihres Valtra-Standardschleppers nicht mehr ausreichen, lassen Sie bereits im Werk zusätzliche Unterboden-, Rad- und Frontgewichte montieren. Mit der optionalen Wegzapfwelle schaffen Sie auf Acker und Straße sogar noch einen größeren Leistungssprung. Sofern in Ihrem Land zugelassen, können Sie die Schlepper der größeren N-Serie mit 50-km/h-Getriebe bestellen. Geben Sie bei der Bestellung direkt im Werk an, mit welchen Reifen Ihr Schlepper ausgeliefert werden soll.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper sind serienmäßig mit vielen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Der einfache Aufstieg zur Kabine, die Sicherheitsgurte, die ergonomisch angeordneten Bedienelemente für den Kraftheber, die hydraulischen Lamellenbremsen oder der Batteriehauptschalter des Schleppers sind nur einige Beispiele. Zusätzlich zu den vielen Werksoptionen gibt es weitere Möglichkeiten zur Eindämmung des Unfall- und Verletzungsrisikos. Sofern in Ihrem Land zugelassen, lässt sich Ihr Schlepper mit Druckluftkupplungen für die Anhängerbremse ausstatten. An der Kabine können ein Feuerlöscher, ein Notbremshebel, eine Rundumleuchte, zusätzliche Xenon-Arbeitsscheinwerfer und vieles mehr installiert werden.

Grünlandbewirtschaftung

Mehr Komfort bei der Arbeit
Die Schlepper der N-Serie können mit Kabinen- und Vorderachsfederung sowie mit zahlreichen Komfortmerkmalen in der Kabine geliefert werden. Beim Arbeiten mit einem Mähaufbereiter oder Schlegelmähwerk trägt die Rückfahreinrichtung TwinTrac nicht nur zur Verbesserung der Ergonomie bei, sondern beschleunigt auch die Arbeiten und sorgt für mehr Präzision bei der Ausführung.

Auch für große Arbeitsgeräte
Valtra-Schlepper haben am Front- und Heckkraftheber einen großen Hubweg. Zusätzlich sorgen das günstige Leistungsgewicht und auf Wunsch auch die Front-, Unterboden- und Radgewichte für hervorragende Traktion selbst mit schwerem Gerät. Die erhöhte Hydraulikleistung ist eine beispiellose Valtra-Option. Mit einer ISOBUS-Vorrüstung haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Arbeitsgeräte in Front und Heck.

Frontladerarbeiten

Sanft anfahren und anhalten
Die Schlepper der N-Serie haben zahlreiche Automatikfunktionen für das Getriebe und ersparen Ihnen den Schaltaufwand. Die Kombination aus programmierbarer Wendeschaltung und optionaler Turbokupplung HiTrol gestaltet das Anfahren und Anhalten erstaunlich sanft und präzise.

Hohe Einsatzvielfalt
Valtra-Schlepper lassen sich einzigartig individualisieren und dabei an die verschiedenen Aufgaben Ihres Betriebs anpassen. Direkt ab Werk werden verschiedene Frontlader und Arbeitswerkzeuge angeboten. Der Frontlader lässt sich sehr einfach an- und abkoppeln.

Auch unter beengten Platzverhältnissen alles im Griff
Die Schlepper der N-Serie sind äußerst kompakt und wendig, was sie für Einsätze unter beengten Platzverhältnissen ideal macht. Die werksmontierten Valtra-Frontlader sind perfekt an den Aufbau des Schleppers angepasst. Die Reifen können ungehindert lenken und erreichen selbst bei angebautem Frontlader einen engen Spurkreisradius.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper haben bereits in der Serienausstattung viele Sicherheitsfunktionen, z. B. den sicheren, ungehinderten Einstieg in die Kabine, Kabinenscheiben aus Polycarbonat, einen Batteriehauptschalter für die Bordelektrik, einen Sitzbelegungsschalter und ein Zapfwellen-Not-Aus am Heck. Auf Wunsch rüsten wir Ihren Schlepper mit einem Sicherheitsgurt für den Beifahrersitz, einem Feuerlöscher, einem Notbremshebel, einer Rückfahrhupe und vielen anderen Optionen aus.

Kommunalarbeiten und Bauwesen

Mehr Komfort bei der Arbeit
Wenn Sie für Ihre Transportarbeiten und langen Tage auf dem Acker noch mehr Komfort wünschen, rüsten Sie Ihren N HiTech-Schlepper mit Vorderachsfederung und Kabinenfederung aus! Auch Klimaautomatik und Xenon-Arbeitsscheinwerfer tragen zu Wohlbefinden und Sicherheit des Fahrers bei.

Hohe Einsatzvielfalt
Valtra-Schlepper lassen sich einzigartig individualisieren und an verschiedene Aufgaben anpassen, sodass Sie Ihre Maschine ganzjährig auslasten können. Ab Werk werden viele Optionen angeboten, mit denen Ihr Valtra zum Allrounder für Kommunalarbeiten wird: eine Kabine mit freier Sicht zur Seite, der lenkbare Frontkraftheber Valtra LHLINK, ein Frontlader, Frontzapfwelle, Straßenbereifung, ISOBUS-Vorrüstung und vieles mehr.

Schutz vor Unfällen und Verletzungen
Valtra-Schlepper haben bereits in der Serienausstattung viele Sicherheitsfunktionen, z. B. den sicheren, ungehinderten Einstieg in die Kabine, Kabinenscheiben aus Polycarbonat, einen Batteriehauptschalter für die Bordelektrik, einen Sitzbelegungsschalter und ein Zapfwellen-Not-Aus am Heck. Auf Wunsch rüsten wir Ihren Schlepper mit einer Anhängerbremse, ein oder zwei Rundumleuchten am Dach, einem Pulverfeuerlöscher, einem Notbremshebel, einer Rückfahrhupe und vielen anderen Optionen aus.

Forstwirtschaft

Spezialmaschinen mit erhöhtem Wiederverkaufswert
Für Teilzeit-Lohnarbeiten im Forstwesen ist ein individuell ausgestatteter Valtra die kostengünstige Alternative zu einer hochspezialisierten Forstmaschine. Valtra und seine Partner bieten Ihnen verschiedene Optionen und Ausrüstungen, mit denen Ihr Valtra zu einer echten Ernte-, Rücke-, Holzhack- oder Mulchmaschine wird.

Zuverlässig selbst in unwegsamem Gelände
Aufbau und Konstruktion jedes Valtra-Schleppers sind ideal für den Forsteinsatz: große Bodenfreiheit, flacher Unterboden, hervorragende Sicht aus der Kabine, ausgefeilte Ergonomie und ein um 180 Grad drehbarer Fahrersitz gehören bei uns zur Serienausrüstung! Darüber hinaus können Sie Ihren Schlepper mit Schutzausrüstungen für Fahrer und Maschine ausstatten: Unterbau aus Stahl, Dieseltank aus Stahl, verstärkte Forstkabine, spezielle Forstreifen und vieles mehr.

Hohe Hydraulikleistung für maximale Resultate
Sämtliche Schlepper der N-Serie können auf Wunsch mit einer leistungsstärkeren Pumpe ausgerüstet werden. Und falls Sie noch mehr Leistung brauchen, liefern uns unsere Partner eine Frontpumpe, die speziell für Ihren Valtra konstruiert wurde und die nötige Extraleistung bringt, beispielsweise für die Bedienung eines Harvesterkopfes.

close

TwinTrac

Valtra’s unique reverse drive system TwinTrac includes double controls with pedals and a steering wheel at the rear of the cab for work in the reverse driving direction. You can easily change working direction without leaving the driver’s seat. In the reverse driving position, you get an excellent overview of the implement and the work you are doing.

TwinTrac not only improves the operator's ergonomics, but it allows for time savings of 10-30% in selected tasks.

Read more about TwinTrac

Zurück nach oben