share

Teilnahmebedingungen

1.       Veranstalter, Geltungsbereich und Anerkennung der Teilnahmebedingungen

1.1.    Das Gewinnspiel wird von der AGCO Deutschland GmbH, Johann-Georg-Fendt-Str. 14, 87616 Marktoberdorf (im Folgenden „AGCO“), veranstaltet. Mitteilungen an AGCO erfolgen via E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: valtra.deutschland@agcocorp.com.

1.2.    Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an Gewinnspielen, die von AGCO veranstaltet werden.

1.3.    AGCO behält sich vor, für einzelne Gewinnspiele besondere Teilnahmebedingungen aufzustellen. Diese sind dann auf der jeweiligen Gewinnspielaktionsseite im Internet von AGCO einsehbar.

2.       Teilnahme- und Gewinnberechtigung

2.1.    Teilnahme- und gewinnberechtigt sind ausschließlich Unternehmer sowie Verbraucher mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Für alle natürlichen Personen ist das Mindestalter 18 Jahre. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von AGCO und von den mit AGCO nach §§ 15 ff. AktG verbundenen Unternehmen, der von AGCO eingeschalteten Agenturen sowie die jeweiligen Angehörigen der jeweiligen Mitarbeiter.

2.2.    Jeder Teilnehmer darf nur einmal am Gewinnspiel und nur im eigenen Namen teilnehmen.

3.       Ablauf und Modalitäten sowie besondere Teilnahmevoraussetzungen des Gewinnspiels

Über den Ablauf und Modalitäten des jeweiligen Gewinnspiels sowie gegebenenfalls besondere Teilnahmevoraussetzungen wird der Teilnehmer in dem jeweiligen Angebot von AGCO, gegebenenfalls auch in besonderen Teilnahmebedingungen (siehe Ziffer 1.3), informiert. Dies betrifft u.a. Beginn und Ende des Spiels, Registrierungszeiten zur Teilnahme am Spiel, Teilnahme- und Auswahlverfahren, Warenerwerb als Teilnahmevoraussetzung, eventuelle Gewinnfragen bzw. -aufgaben. Für die Rechtzeitigkeit des Zugangs bei AGCO sowie die Richtigkeit der persönlichen Daten haftet allein der Teilnehmer. Nach dem jeweiligen Teilnahmeschluss eingehende Gewinnspielteilnahmen bleiben unberücksichtigt.

4.       Teilnahmemöglichkeit(en)

Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich nach den in der jeweiligen Ausschreibung bestimmten Modalitäten. Die Teilnahme erfolgt online auf https://www.valtra.de/agritechnica2019 bzw. direkt am Stand auf der Agritechnica 2019. Zur Teilnahme müssen alle Kontaktdaten eingegeben und das Teilnahmeformular vollständig ausgefüllt sein. Das Gewinnspiel endet am 17.11.2019.

5.       Gewinn

5.1.    Bei Sachpreisen ist eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

5.2.    Der in dem Gewinnspielangebot von AGCO gegebenenfalls bildlich, textlich oder mündlich präsentierte Gewinn, ist nicht zwingend mit dem zu gewinnenden Gegenstand identisch. AGCO behält sich das Recht vor, den Gewinn durch einen gleichwertigen Gewinn zu ersetzen.

5.3.    Folgekosten, Spesen und sonstige Kosten, die durch einen Gewinn ausgelöst werden, hat der jeweilige Gewinner selbst zu tragen.

5.4.    Jeder Gewinner der Verlosung erhält eine von drei Finnlandreisen inklusive Valtra Werksbesichtigung oder einen Valtra Vorführtraktor der A-, N- oder T-Serie für eine Probefahrt und eine Nutzungsdauer von maximal 2 Wochen oder maximal 50 Stunden. Pro Händlergebiet in Deutschland wird einer der genannten Traktoren verlost. Der Gewinner muss bei der Zustellung ihres Gewinns anwesend sein und den Gewinn zwischen dem 01.02.2020 und dem 30.06.2020 bei einem Valtra Vertreter abholen. Nach maximal 2 Wochen oder maximal 50 Stunden Gebrauch muss der Gewinner veranlassen, dass der Valtra Traktor spätestens nach Ablauf der 2 Wochen unbeschädigt und in einwandfreiem Zustand bei seinem Valtra Vertreter abgeholt bzw. zurückgegeben wird.

6.        Gewinnmitteilung

AGCO setzt die Gewinner am 25.11.2019 direkt nach Ziehung per Nachricht von ihrem Gewinn in Kenntnis, wobei eine Aufforderung zur Kontaktaufnahme erfolgt. Wenn die im Zuge der Losziehung ermittelte Person auf die E-Mail von AGCO nicht innerhalb einer Frist von 5 Tagen antwortet, erfolgt eine zweite Losziehung.

7.       Ausschluss von Teilnehmern

7.1.    AGCO behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, unwahren Personenangaben oder bei Manipulation bzw. Manipulationsverdacht.

7.2.    AGCO kann weiterhin Teilnehmer ausschließen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass diese sich bei den Angeboten oder Veranstaltungen von AGCO in strafbarer, diskriminierender, anstößiger, ehrverletzender oder volksverhetzender Weise äußern würden.

8.       Ausschluss von der Ausschüttung des Gewinns

Stellt AGCO nachträglich fest, dass der Teilnehmer einen im Sinne von Ziffer 7 zum Ausschluss führenden Grund verwirklicht hat bzw. nicht teilnahmeberechtigt im Sinne der Ziffer 2 war, kann AGCO diesen von der Ausschüttung bzw. Übergabe des Gewinns ausschließen oder bereits übergebene Gewinne zurückverlangen.

9.       Veröffentlichung von Namen

9.1.    Der Teilnehmer willigt ein, dass sein Name im Fall eines Gewinns öffentlich in Anzeigen, bei Werbeaktionen oder auf den einschlägigen Internetseiten bekannt gegeben wird.

9.2.    Der Gewinner verpflichtet sich, in einem vertretbaren Rahmen kostenfrei für Audio-, Foto-, Bild- und/ oder Textpromotion im Hörfunk, Internet, Fernsehen oder gedruckten Medien zur Verfügung zu stehen und willigt in die Veröffentlichung und werbewirksame Nutzung durch AGCO und durch mit AGCO nach §§ 15 ff. AktG verbundenen Unternehmen ausdrücklich ein.

10.   Abbruch des Gewinnspiels

AGCO behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere im Fall von höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen AGCO zu.

11.   Haftung

11.1.AGCO übernimmt keine Gewährleistung für Sach- und/oder Rechtsmängel der jeweiligen Gewinne. 

11.2.Für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit haftet AGCO unbeschränkt. Dasselbe gilt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haftet AGCO nur, sofern wesentliche Pflichten verletzt werden, die sich aus der Natur des Gewinnspiels ergeben und die für die Erreichung des Gewinnspielzwecks von besonderer Bedeutung sind. Bei Verletzung solcher Pflichten, Verzug und Unmöglichkeit ist die Haftung von AGCO auf solche Schäden begrenzt, mit deren Entstehung im Rahmen des Gewinnspiels typischerweise gerechnet werden muss.

11.3.AGCO übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch den Teilnehmer verursacht werden und wird von ihm insoweit von allen Ansprüchen Dritter freigestellt.

12.   Verhältnis mündliche Angaben/ schriftliche Teilnahmebedingungen

Weichen mündliche Angaben in Angeboten inhaltlich von den Teilnahmebedingungen oder vom Angebot des einzelnen Gewinnspiels ab, so gelten ausschließlich die schriftlichen Bestimmungen.

13.   Änderung der Teilnahmebedingungen

AGCO behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Änderungen gelten nicht für bereits begonnene Gewinnspiele.

14.   Datenschutz

Die Datenschutzpraxis von AGCO steht im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Anforderungen. Näheres dazu in der Datenschutzerklärung.

https://www.agcocorp.com/content/dam/agcocorp/Privacy/2019-03-27-agco-privacy-policy-german-eu-de.pdf

15.   Schriftform, salvatorische Klausel, Rechtsweg

15.1.Abweichungen von diesen Teilnahmebedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses ist ebenfalls nur in Schriftform zulässig.

15.2.Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An die Stelle der nichtigen, unwirksamen oder undurchführbaren Klausel tritt eine dieser wirtschaftlich entsprechende, gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

15.3.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Anwendbar ist ausschließlich deutsches Recht.

16.   Gewinnspielanbieter

AGCO Deutschland GmbH

Johann-Georg-Fendt-Str. 14

87616 Marktoberdorf, GERMANY

Tel.: +49 8342 77-8100

E-Mail: valtra.deutschland@agcocorp.com

Sitz der Gesellschaft: Marktoberdorf

Amtsgericht Kempten HRB 9629

Geschäftsführer: Michael Gschwender, Christian Erkens, Andreas Loewel

Ust.-Id. Nr. DE 258087813

Stand Oktober 2019

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um unsere Websites und Dienstleistungen zu optimieren und individuell anzupassen. Dazu zählen Cookies von Websites fremder sozialer Netzwerke, die Ihre Nutzung unserer Website nachverfolgen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie weiterhin alle Cookies auf unserer Website haben möchten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr erfahren

OK, verstanden.